Ballschule

„In unserer Ballschule vermitteln wir spielerisch den Spaß am Ballspiel“, betont Matthias Büsch, Trainer von Future Sports Meckenheim. „Unser Fokus liegt nicht auf dem Basketball oder einer anderen Ballsportart, sondern auf einer soliden Grundschulungen.“ Am 26. Oktober beginnt in der Großen Turnhalle in der Meckenheimer Schützenstraße für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren wieder die Ballschule, in der die Kinder im frühen Alter den sicheren Umgang mit dem Sportgerät erlangen und die Angst vor dem Ball verlieren sollen. In altersangemessenen Spielen legen die Trainer Matthias Büsch und Jan Krüger damit den Grundstein für den Spaß an Ballspielen.

Aufgrund von Flutschäden sind keine freien Hallenzeiten verfügbar.

 

Es ist uns leider momentan nicht möglich, eine Ballschule anbieten zu können!

 



Unsere Ballschultrainerin im Portrait:

Hallo, mein Name ist Angi Euler, ich bin 32 jahre alt und arbeite hauptberuflich als Physiotherapeutin. Mein Arbeisalltag ist geprägt von durch funktionelle Testungen, Bewegungsanalysen, Problemanlayse, Behandlungsplanung und Anleitung von sinnvollen Übungen. Denn der Bewegungsapparat braucht unterschiedliche Reize um geschmeidige Bewegungen leisten zu können. 

Nebenberuflich habe ich Basketballmannschaften von u8-u16w trainiert, Fachartikel für einen Onlineverlag beschrieben, Basketballcamps betreut, als Dozentin an einer Physiotherapie gearbeitet, sowie Gruppen im Bereich Rückenschule, Faszientraining, Core Training und Nordic Walking geleitet.

Die Heidelberger Ballschule dient der motorischen Früherziehung und der Förderung von Spielverständnis. Diese Ziele erarbeiten wir spielerisch in der Gruppe und haben dabei viel Spaß. Ich würde mich sehr freuen mit Ihren Kindern gemeinsam die Ballschule durchzuführen.


Die Future-Sports-Meckenheim Ballschule

Kinder wollen Bewegung! Die heutige Welt für Kinder besteht aus deutlich weniger Bewegung. Die motorische Leistungsfähigkeit von Kindern hat in den letzten 30 Jahren deutlich abgenommen (u.a. MoMo Studie). Wir wollen den Spaß an der Bewegung frühzeitig wecken und fördern.